Das WoMo die erste
Das WoMo die zweite
Das WoMo die dritte
Die Dicke
Der Pool
Hey hoh, ich habs aus einer Laune heraus getan:
Ich hab nen Wohnmobil in den USA gekauft. Es ist 10 Jahre alt und sehr gut erhalten.
Ob ichs mir auf die Dauer leisten kann?
Mal sehen, ich hoffe.....wenn ich´s zwischendurch mal vermietet kriege, könnte es klappen.


Man beachte: Alle Fenster mit Außenmarkise (hält die Wärme ab) Das WoMo hat incl. Fahegastzelle 3 Klimaanlagen (in Worten drei)
Schlafzimmerklima ist vom übrigen Teil getrennt :-)Selbstverständlich hat es einen Generator und Heißwasserboiler, damit ist man völlig unabhängig vom Strom.
Auch hier: Fenster mit Markise und große Markise über der Tür. Unten viele Staufächer, ringsherum. Auf dem Dach sieht man eine der Klimaanlagen. Die werden durch den Genarator oder Strom aus der Steckdose betrieben.
Noch mal Blick von vorne. Beim Öffnen der Tür kommt eine elektrische Stufe raus (hier ausgeschaltet)
Der Typ auf dem Dach macht Inspektion :-)
Bilder sagen mehr als Worte: Ford V10, (V8 kann ja jeder) 6.8L, 308PS........mögliche Laufleistung ca 400.000 mls :-) Overdrive, Automatik, Tempomat, schlapp 10.80 Meter lang.........damit mans bequem hat.
Übrigens: Der Verbrauch ist im Preisverhältnis zu Deutschland, als wenn man hier einen Verbrauch von 10l auf 100km hat :-) (So ca.) Und Fahren darf das jeder, der nen Klasse 3 Schein hat. (wiegt schlappe 9 Tonnen das Teil)